Vita

1972 in Mannheim geboren. Im Südschwarzwald aufgewachsen

1992 Allgemeine Hochschulreife. Gaststudentin an der Bildhauerschule in Horice/Tschechien

1993 Reise nach St. Petersburg, Moskau, Kirgisien mit Teilnahme am internationalen        

          Malersymposium in Osch/Kirgisien

1994 -2001 Studium der Freien Kunst an der Hochschule der Bildenden künster Saar, Saarbrücken

                      bei Prof. Bodo Baumgarten und Prof. Wolfgang Nestler

1999 Diplom Freie Kunst mit Auszeichnung

2000 Ernennung zur Meisterschülerin von Prof. Bodo Baumgarten

2000 - 2007 Atelier in Berlin

2002 - 2005 Studium der Biologie an der freien Universität Berlin

2005 -2006 Studium an der Universität der Künste Berlin

Seit 2007 Atelier in Hasel Südschwarzwald

 

Stipendien

2001 Förderstipendium der Landeshauptstadt Saarbrücken

2000 Landesgraduiertenstipendium der Universität des Saarlandes

1998 Preisträgerin der Kulturstiftung Deutsche Bank ( 2. Preis)

 

 

Ausstellungen ( Auswahl)

2015 Kunstverein Wehr, Galerie im Alten Schloß, (E)

2014 Kunstverein Waldshut-Tiengen, Galerie im Schloßkeller, (E)

2012 Galerie Alte Spedition Gladbeck, (G)

2010 Kunstverein Hochrhein, Villa Berberich Bad Säckingen, (G)

2009 Kulturfabrik Schopfheim (E)

2007 Offene Ateliers Sigmaringer 1, Berlin (G)

2007 Galerie Infern, Erfurt (E)

2006 Galerie Salto, Järna Schweden (E)

2005 Galerie Kondensstreifen, Berlin (E)

2002 Kunstverein Saarbrücken, Galerie Kulturfoyer, Saarbrücken (E)

2000 Landeskunstausstellung Visionen 2000, Saarbrücken (G)

2000 Venezia Due im Palazzo Albrizzi, Venedig (G)

2000 Institut für aktuelle Kunst im Saarland (E)